Mein telepathischer Kontakt mit SaLuSa

Ihr lieben Leser, liebe Freunde,

Wie ich eingangs in meiner Vorstellung erwähnt habe, bin ich telepathisch mit einem galaktischen Freund – meinem Mentor –  verbunden. Der Name ist SaLuSa.

Dieses als solches zu erkennen und anzunehmen, war nicht so einfach, denn es fing folgendermaßen an:

Eines Tages konnte ich  mit meinem inneren Ohr meine eigenen Gedanken hören. Das  war ganz praktisch, denn so konnte ich sofort erkennen, wann ich positiv und wann ich negativ dachte. Allerdings hörte ich es nur dann deutlich, wenn ich mich nach innen wandte; also ganz bewußt darauf achtete. Da ich lernen wollte, mich auf meine Gedanken zu konzentrieren, um die negativen Gedanken herauszufiltern und ins Licht zu schicken, nahm ich diese Fähigkeit dankend an.

Dann aber bemerkte ich, dass mir Fragen gestellt wurden, bzw. ich erhielt auf meine Fragen Antworten. Erst dachte ich, das sind meine eigenen Gedanken, die ich da  hörte; dennoch viel mir auf, dass es Unterschiede in der Wahrnehmung gab: Einerseits hörte ich die „Stimmen“ im inneren Ohr laut und deutlich und andererseits wie aus weiter Ferne.

Auch stellte ich fest, dass ich, wenn ich mich in einer Loslass – Phase befand, tröstende Worte erhielt oder Antworten, die mir in diesen Momenten niemals selber eingefallen wären.

In anderen Situationen erhielt ich auf meine Fragen, hilfreiche Anregungen, aber auf bestimmte Fragen allerdings wurde nicht geantwortet.

So wurde ich hellhörig und achtete noch mehr auf diese „Stimme“. Eine ganze Zeit lang, überlegte ich mir, ob es nicht meine „Innere Stimme“ ist, die laut zu hören war; denn ich bat schon sehr lange darum. Es war für mich alles noch nicht eindeutig genug.

Mit der Zeit aber glaubte ich immer öfters daran, dass es SaLuSa ist, mit dem ich ja sowieso durch Lichtblitze vor meinen inneren – wie äußeren – Augen in Kontakt bin.

Da es immer mehr Menschen gibt, die telepathische Fähigkeiten erhalten, glaubte ich, dass auch ich nun diese Möglichkeit von Gott erhalten habe.

Umso mehr ich in diesen Glauben einstieg, desto deutlicher konnte ich unterscheiden, wann es SaLuSa ist, der mit mir über die Gedanken spricht und wann es meine eigenen Gedanken sind. Auch wenn ich immer noch ein Zweifel darüber habe, weil der Wortlaut dieser „gehörten“ Gedanken, mein Wortlaut ist, den ich benutze, so bemerke ich aber, dass, wenn ich diese Botschaft aufschreibe, dass ich sehr schnell bin in den Formulierungen, wozu ich sonst sehr lange benötige.

Es ist eindeutig der Glaube, der diese Fähigkeit fördert oder abschwächt. So auch erlebe ich anhand der Intensität des Hörens, wann ich in mir ruhend und wann ich zu sehr vom Außen abgelenkt bin.

Ebenso stelle ich einen Unterschied fest, wann ich in einem glücklichen Zustand bin – also unseren galaktischen Freunden sehr nah bin, dann nehme ich diese „Stimme“ sehr laut und deutlich wahr.

 

Nun habe ich mich entschlossen, einige von diesen Botschaften hier einzustellen, von denen ich glaube, dass sie auch euch interessieren könnten.

Ich habe jedes Mal vorher SaLuSa um Erlaubnis gefragt.

Ihr Lieben,

ich stehe noch am Anfang mit den Durchgaben; so bitte ich euch, sie in eurem Herzen aufzunehmen und nachzuspüren, ob sie für euch stimmig sind.

Für mich sind sie es.

Nun erhalte ich auch sehr persönliche Botschaften, die nur für mich bestimmt sind. Diese stelle ich  selbstverständlich nicht hier ein. Deshalb kann es sein, dass diese Durchsagen, die ihr lesen könnt,  nicht regelmäßig erscheinen.

 

Ich wünsche euch viel Freude beim Lesen.

Möge euer Herz die Wahrheit erkennen.

Ich grüße euch ganz herzlich.

angelblandine

Advertisements

2 Kommentare zu “Mein telepathischer Kontakt mit SaLuSa

  1. Liebe Blandine,
    habe vorhin diese deine Seite entdeckt, weil ich im google nach deinem mir bekannten Forum gesucht habe.
    Ich muss sagen, dass mich deine Texte sehr ansprechen.
    Werde sie nach und lach lesen.
    Herzlichen Dank für deine spirituelle Arbeit!

    Herzliche Grüße
    Elke

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s