SaLuSa an mich 18.Juni 12: Gedankenhygiene

In unserer Zeit des Wandels lassen viele Menschen ihre eigenen Emotionen freien Lauf, ohne sich darin zu üben, ihre Gedanken zu kontrollieren und ihr Handeln  zu überdenken, ob sie mit dem was sie tun, einen Anderen oder auch sich selber verletzen.
Es sind ihre Erfahrungswerte, die sie im Laufe ihres Lebens eingesammelt haben und die aus dem Verstand/Ego heraus umgesetzt werden. Nicht, daß du mich missverstehst, liebe Blandine (Er hat gerade meine Gedanken gelesen), selbstverständlich kannst du und es ist sogar sehr zu empfehlen, aus dem Herzen heraus handeln. Dennoch gibt es noch viele Menschen, die mehr auf ihren Verstand/Ego hören, als auf ihre innere Stimme. Für diese Menschen ist es wichtig, die Gedankenhygiene zu betreiben.

Ich: Es wird von einigen Menschen nicht richtig verstanden, was dieses Wort bedeutet; sie nehmen es mit dem Verstand auf, aber können es nicht umsetzen. Kannst du es ihnen erklären, wie die Gedankenhygiene funktioniert?

SaLuSa: Nun, liebe Blandine, das ist eigentlich ganz einfach: Es sind die positiven Gedanken, die gepflegt werden sollten und wenn es aus dem früherer Denkstrukturen geschieht, daß dennoch negative Gedanken emporkommen, so wäre es angebracht, diese zu erkennen, mit Liebe zu umhüllen und von den universalen Kräften auflösen zu lassen.
Gedankenhygiene bedeutet nichts anderes, als das bewußte Erkennen seiner Gedanken und diese immer wieder zu korrigieren, wenn es notwendig wird. 

Es wird euch immer leichter fallen, da die energetischen Wellen der Liebe euch beständig anheben und ihr dadurch die negativen Energien loslaßt. So auch die negativen Gedanken.

Ihr Lieben, alles ist miteinander verwoben; das Erkennen, wer ihr wirklich seid; der Glaube daran; das Gefühl der Einswerdung mit ALLEM WAS IST; die Liebe in sich zu spüren und zu leben und stets bemüht sein, sich immer wieder in die Balance und die Freude zu begeben, bedingt ein positives gedachtes Leben.

Du spürst es an dir, liebe Blandine, und auch erkennen wir an anderen Menschen, diese Veränderungen. Mutter Erde, sowie die gesamte Menschheit (die sich dafür entschieden haben) werden auf diesen Level angehoben und schon sehr bald erlebt ihr, daß ihr der 5. Dimension schon sehr Nahe gekommen seid.
Du , liebe Blandine, spürst an dir, wie du – ohne Druck – besser in das Vertrauen, in die Freude und in die Liebe gehen kannst; denn Druck ist kein guter Garant, weiter in die Höherentwicklung voranzuschreiten.

Ich:  Ich weiß, lieber SaLuSa, aber es gibt Tage, da wünschte ich mir, tiefer meditieren zu können, als wie ich es an diesem Tag ausüben kann. Es ist dann so, als stoppt mich etwas, zu meditieren.

SaLuSa: Ja, und genau das ist es, was ich meine, meine Liebe; du arbeitest in dem Moment mit dem Verstand, statt nach Innen zu gehen und die Energie frei laufen zu lassen. Du baust dir ein Druck auf, unbedingt jetzt zu meditieren und das noch in einer Form, wie du es dir vorstellst.

Ihr Lieben, Druck zu erzeugen, bedeutet diesen Energiefluß zu stoppen. Angst und Druck, sind Bausteine, die in euch zu Streß führen und der euch aus dem Gleichgewicht bringt.
Habt Vertrauen in die göttliche Führung und lebt in Freude, lebt im Frieden und achtet den freien Willen eures Nächsten, dann werdet ihr die Liebe spüren, die in eurem Herzen in  Laufe des fortschreitendes Jahres immer stärker zur Entfaltung kommt.

Laßt alles bereitwillig los, was in euch hochkommt, denn nur mit dem Annehmen, mit dem nochmaligem  Anschauen eurer negativen Aspekte, die z.T. noch in euch sind und mit dem stärker werdenden Energien an die Oberfläche gespült werden, könnt ihr sicher sein, daß ihr in Zukunft nur mit positiven Gedanken und mit göttlichen Energien lebt und alles Andere kein Bestand mehr hat.

Ich bin SaLuSa vom Sirius und freue mich, daß die Menschheit schon im großem Maße erwacht ist und mit der Erde zusammen ins Leuchten kommt.
Unsere Herzen schwingen mit euch, ihr Lieben.
Alles ist im Fluß und wir warten nur noch auf den „Startschuß“, der uns ermächtigt auf eurem Planeten aktiver zu agieren.

Danke, lieber SaLuSa für die lieben Ausführungen, die in mir jedes Mal ein Glücksgefühl der Freude auslöst. Wie sehr freue ich mich, auf euer Erscheinen.

Ich liebe euch alle sehr.
Angelblandine


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s