Eine neue Idee ist geboren: Verschenken statt Profitdenken!

Ihr lieben Seelen,

wir gehen nun in einem rasantem Tempo auf den 21.12. zu und unsere liebe Sonne schickt uns ihre immer stärker werdende Energien, die Einfluss auf die Erdschwingung von Mutter Erde, aber auch von uns Menschen hat.

Kraftvoller und intensiver spüre ich, wie ich alte Denk-und Verhaltensweisen ablege und wie Energien an die Oberfläche katapultiert werden, die nicht mehr in die höheren Schwingungen der Liebe hineinpassen.

Zwischen dem Loslassen des Alten und den Einblicken in die Zukunft auf 5D, wurde eine neue Idee geboren:

Verschenken statt Profitdenken – Geben statt nehmen!

Überall in den Supermarktketten werden Nahrungsmittel weggeworfen, die zwar noch genießbar sind, aber  nicht mehr dem hohen Anspruch der Menschen gerecht werden; d.h. sobald neue Ware eingeräumt wird, muss das Alte raus. Oder Bananen haben braune Flecken, obwohl die Banane innen, total in Ordnung ist, usw., usw.

Obstbäume von den Gemeinden werden nicht abgeerntet und das Obst verrottet.

Meine Idee ist es nun, diese Nahrungsmittel kostenlos an Bedürftige weiterzureichen.

So habe ich ein Plakat fertiggestellt und einige Eimer voll Obst, sowie Gemüse gesammelt, um diese auf der Straße, den Menschen zum mitnehmen anzubieten.

Haben wir nicht schon viel zu lange in einem Konsum- und Profitdenken gesteckt und was haben wir mit dieser Art des Denkens erreichen können? Die Kluft der Armen und der Reichen ist größer geworden, da die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer geworden sind.

Weiterlesen

Advertisements