21.12.12 ein Tag der Freude: Glückseligkeit nimmt zu und wird mein ständiger Begleiter.

21.12.12 ein Tag der Freude: Glückseligkeit nimmt zu und wird mein ständiger Begleiter.

 7oxwtxo9y63

Ihr Lieben treuen Leser und Lichtarbeiter,

 es sind Wochen verstrichen, die mich in Anspruch genommen haben. Wochen voller Aktivitäten, voller Hingabe zum Wohle aller.

Freudige, glückselige Tage der inneren Balance und Tage des „Loslassens von alten Denk- und Verhaltensweisen“ lösten sich ab. Zweifel, Traurigkeit, Unsicherheit, Ungeduld und Unausgeglichenheit brachten mich an manchen Tagen zum Weinen. Ich habe es euch in einigen Artikeln beschrieben.

Wie wundervoll waren dagegen die Tage, an denen ich einen Einblick in die höhere Dimension nehmen konnte. Es sind Glücksgefühle der Liebe – eine Schwingung, die ich an meine Nächsten weiterreichen durfte, dessen Herz ich berührte. Was für dankbare Empfindungen spüre ich, wenn mein höheres Selbst mir diese in Liebe getragenen Stunden und Tage beschert. Auch gestern und heute darf ich diese Liebesschwingungen fühlen, die mich in ein Gefühl der Glückseligkeit bringen, die kaum mit Worten zu beschreiben sind. Andauernd durchströmen mich kribbelnde Energien, die sich ähnlich wie „Schüttelfrost“ anfühlen, aber dennoch keine sind.

Sie durchströmen meinen Körper von oben nach unten, manchmal auch nur an bestimmten Körperpartien. Auch Wellen der Wärme durchfluten mich. Auch SaLuSa meint es gut mit mir, und schickt mir öfters wundervolle Schwingungen ins Sakralchakra. Danke, lieber SaLuSa, danke.

Heute ist ein ganz besonderer Tag der Freude, der inneren Wahrnehmungen und der Erfahrungen, die jeder auf seiner individuellen Seelenreife durchlebt.

Viele Lichtarbeiter oder aufsteigende Seelen erhoffen sich an diesem verheißungsvollen Tag, ein besonderes Erlebnis, eine bestimmte Veränderung und ein Erwachen in einer neuen Umgebung. Es ist sicherlich wahr: Auch ich spüre in mir einen besonders hohe Energieeinströmung, die mich in die Liebe zu ALLEM DAS IST bringt. Gestern sprach ich mit einem Baum und empfand eine derart hohe Liebeswelle zu diesem – wie nie zuvor, so dass ich den Drang verspürte ihn herzlichst zu umarmen, wie ich es wohl nur bei Menschen tun würde. Auch ich erlebe eine Wahrnehmung zu allen Seelen, die voller Freude und Liebe ist. Aber in eine neue Umgebung aufwachen? Nun, dass ist mir noch nicht passiert.

Was wird der Tag heute noch bringen? Die Vorfreude auf die kommende Zeit intensiviert sich und ich bin gespannt, was wir im Jahr 2013 noch alles erleben werden, welches uns weiter und weiter in die nächsten Dimensionen bringen wird. Eine Zukunft voller Hoffnung und Zuversicht. Die Zeit der Dualität wird verblassen, der Unfriede auf der Welt geht zu Ende. Eine Zeit des Reichtums wird uns schon recht bald erreichen und wir werden voller Dankbarkeit und Hilfsbereitschaft sein, anderen Seelen den Weg in den Aufstieg zu ebnen, die ihn noch zu gehen haben. Was wird es da für ein Lachen aus den Kehlen der Kinder zu hören sein, wenn sie voller Freude mit ihren Eltern zusammen, Geschenke des „Himmels“ in Empfang nehmen dürfen; wenn moderne Technologien uns den Alltag erleichtern, wenn die galaktische Föderation mit uns Seite an Seite in eine verheißungsvolle Zukunft schreiten und uns helfen, diese mit Liebe und Hingabe am Dienst zu Gott zu füllen. Und wie wunderbar wird es sich anfühlen, wenn wir galaktische Wesen sind, die mit ihnen auf Mission fliegen und mit ihnen als Mitglied der galaktischen Föderation Hand in Hand arbeiten. Und wie groß wird die Freude sein, wenn Mutter Erde als gereinigter Planet, ihre wahre Pracht zeigt, die sich in dem leuchtenden Farbenreichtum der Pflanzen, in den glasklaren Gewässern und an der üppigen Ernte von Nahrungsmitteln offenbart. Schon recht bald werden wir auch die nichtmenschlichen außerplanetarischen Wesen der galaktischen Föderation begrüßen dürfen, sobald die erdnahen Lichtwesen unter uns verweilen. Ich bin schon sehr gespannt auf die Argather und allen Lichtwesen der inneren Erde. Was für außerordentliche Ereignisse und Freuden kommen auf uns zu.

Ist das nicht herrlich?

Wir die aufgestiegenen Seelen, erleben die nächste Zeit in Freude, in Liebe und Glückseligkeit.

Gleichgesinnte finden sich und werden sich entschließen zusammen zu leben. Wir leben in unserer eigenen Welt der Harmonie und des Friedens. Die Dualität berührt uns nicht mehr.

In meinem Aufstiegsprozeß entstanden neue Ideen, die sich Ausdruck verleihen. Anderen Menschen zu helfen, Lebensmittel kostenlos zu verteilen, ihnen zuzuhören, mein Wissen und meinen Dienst anzubieten, durch meine Anwesenheit Liebe auszustrahlen und Aufklärungsarbeit zu leisten, sind Tätigkeiten, die ich mit meinem Herzen in voller Hingabe ausführe. In die glücklichen Gesichter zu schauen, ihre Freude und Dankbarkeit zu spüren und ihre Herzlichkeit mir gegenüber wahrzunehmen, läßt meine Seele wiederum im höchsten Licht erstrahlen und ich empfinde eine tiefe Dankbarkeit zum SCHÖPFER VON ALLEM DAS IST, dass ich für die Menschen da sein darf.

Ach ihr Lieben, wie sehr wünsche ich allen Seelen das gleiche Glücksgefühl, dass immer beständiger meinen Alltag erfüllt. Wie sehr wünsche ich mir, dass alle Seelen – auch die oder gerade die, die noch in der Finsternis wandeln – diese Glückseligkeit erfahren, die sich nur im Licht entfalten kann.

Laßt uns weiter im Lichte strahlen und wie ein Stern oder wie die Sonne diese Strahlen der Liebe zu den Dunkelmächten senden, damit sie den Funken ihrer Göttlichkeit wieder zum Entfachen bringen  und wieder zurück ins Licht gehen können, woher sie gekommen sind.

Laßt uns auch nach dem Aufstieg weiterhin Lichtarbeit zum Wohle aller tätigen, damit auch die restlichen Seelen aufsteigen können. Helfen wir uns untereinander den Weg der Erleuchtung gemeinsam zu  gehen; helfen wir uns gegenseitig, um den Wohlstand gleichermaßen für alle zu erreichen; Laßt uns ein Miteinander schaffen, das uns der Frieden, die Harmonie und in die Glückseligkeit erhalten bleibt. Die ganzen negativen Aspekte der Dualität haben wir nun hinter uns gelassen – wir benötigen sie nicht mehr.

Wir sind an einem Wendepunkt angelangt, der uns diese verheißungsvolle Zukunft erwarten läßt: Sie  ist nicht am heutigen Tag sofort manifestiert, aber sie kommt schon recht bald, wenn wir fortfahren die Liebe auf den Planeten Erde und ins Universum zu verbreiten.

Ich wünsche euch allen, viele weitere glückliche, zufriedene, in Liebe getragene, zum Wohle aller handelnde und in der inneren Balance stehende Tage.

Mögen euch die Engel, die aufgestiegenen Meister, die galaktischen Freunde, alle Lichtwesen, Jesus Christus, Sai Baba und vor allem unser SCHÖPFER VON ALLEM DAS IST beschützend und voller Liebesenergie zur Seite stehen. Mögen euch die Elementarwesen täglich begleiten.

Gott segne euch, ihr Lieben.

Ich danke euch für eure Treue und ich danke allen Lichtwesen, Gotteshelfern – ja, alle Seelen auf dieser unserer Welt und aus dem Universum für die Mithilfe an unserem Aufstiegsprozeß, für die Energie und die Liebe, die ihr uns täglich entgegen bringt und für die Geduld und Ausdauer mit uns. Ich danke allen Mentoren/Lehrern, die uns hilfreich bedingungslos unterstützen, allen Elementaren, die uns stets viel Freude – aber auch Lehrreiches – gebracht haben. Ich danke unserem SCHÖPFER VON ALLEM DAS IST für diese Gnadenzeit und den Seelen, die mir in allen Inkarnationen durch die getätigten Erfahrungen heranreifen ließen. Ich danke allen Freunden und Bekannten, die mir treu zur Seite standen und danke auch meiner Mutter, die sich bereit erklärt hat, mich zu gebären und mich eine Zeitlang mit allen Erfahrungswerten begleitete.

Ich umarme euch aus tiefstem Herzen und mit großer Freude, Dankbarkeit und Glückseligkeit.

1

In Liebe zu allen Seelen.

Blandine

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu “21.12.12 ein Tag der Freude: Glückseligkeit nimmt zu und wird mein ständiger Begleiter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s