Was passiert mit uns – hier auf diesem Planeten

erde-getragen-von-hande

Wer ist es, der uns alle manipuliert und „an der Nase herumführt“!

Wer ist es, der durch Medien, Worte und Taten auf diesem Planeten Ängste, Aggressionen, Wut, Kriege und Rassismus anschürt…… wer meint denn, uns wie eine Marionette an den Fäden, kontrollieren, klein und arm halten zu müssen…..wer bringt die Unruhe nach Deutschland, beutet uns aus und betrügt, belügt uns…..wer……!

Ihr lieben Mitbürger, es ist Zeit die Wahrheit klar und deutlich an die Öffentlichkeit zu bringen und das tun schon viele Menschen, die es satt haben, durch eine kleine Gruppe von Leuten beeinflußt und gesteuert zu werden, die ungeachtet der Menschlichkeit und der Gefühle eines Lebewesens, gewalttätig, grob fahrlässig und mit Macht- und Geldgier handeln, so dass das Volk von vielen Ländern leiden und verarmen.

Wer sind diese Strippenzieher?!

Wer beeinflußt Frau Merkel und Co, wer beeinflußt uns…..!

Wir sollten einmal recherchieren, uns genauer informieren und nicht blind alles glauben, was über Medien oder von einigen Politikern berichtet wird.

Wir haben die Möglichkeit, selbst nachzudenken und unser Herz zu fragen, wem wir vertrauen können und wem nicht; denn wir sind selbstständige, intelligente und wertvolle Wesen, die sehr wohl die Wahrheit erkennen können.

Es gibt viele Berichte, die sehr gut erklären, wer an allem Schuld ist – hier nur ein paar gute Beispiele:

oder:

oder:

oder schaut auch mal diese Videos an:

Viele Menschen sind festgefahren in ihren Überzeugungen und können sich der Wahrheit nicht öffnen, weil sie für sie schockierend ist – ja manche Menschen bekommen buchstäblich Angst, weil durch die Wahrheit ihr „Kartenhaus“, welches sie sich aufgebaut haben und welches bislang als Stütze ihrer Lebensgrundlage genutzt wurde, zusammenfallen würde.

Doch was nützt es uns, wenn wir weiter an etwas Glauben oder denken zu wissen, was kein Bestand hat – also kein festes Fundament darstellt.

Ich habe mein Herz geöffnet für Eventualitäten, für anders Denkende und für die Wahrheit; ich befrage mein Herz, was ich glauben kann und was nicht…….

Nur wer mit Scheuklappen durch die Welt läuft, kann sich erschrecken, wenn er von einer anderer Seite durch Beweise und Widerlegungen, die Wahrheit erfährt, die sich nicht mit seinem bisherigen Wissen deckt.

Es gibt viel mehr, als das, was wir mit unserem Auge wahrnehmen können; es gibt viel mehr, als das, was uns anerzogen wurde und was wir unseren Kindern weiterreichen, weil wir es nicht besser gewußt haben……

Es ist Zeit für die nackte Wahrheit – unverblümt und direkt!

Fangen wir an, unser Herz zu öffnen – ohne Groll, Hass oder Scham, ohne Aggressionen, Wut oder Ängste, ohne Depressionen, Selbstzerstörung und ohne davon laufen……

Es ist die Zeit des Wandels, des Umdenkens und des Handelns.

Haben wir den Mut das auszusprechen, was uns bedrückt und was wir als Unliebe, Ungerechtigkeit und Kontrollmechanismus erkennen. Denn wenn wir als Volk gemeinsam aufstehen und ausrufen, was uns mißfällt, dann können wir erreichen, dass die maßgeblich an den Unfrieden beteiligten Leute wachgerüttelt werden und aufhören, weiter mit ihren Intrigen, Verheimlichungen und Unterdrückungen fortzufahren.

Ich denke, ich spreche im Namen vieler, wenn ich sage:

Wir wollen den Weltfrieden

wir wollen unsere Freiheit wiedererlangen

wir wollen in Liebe, in Vertrauen und in der Wahrheit leben

wir wollen eine wahrheitsgetreue Presse, die nicht nur Negatives, Angst machendes und Sensationslüsternes schreibt

wir wollen die Wahrheit

wir wollen keine Kontrolle, sondern Mitspracherecht

wir wollen Pressefreiheit ohne Zensur

wir wollen für unsere Kinder eine lichtvolle, positive Zukunft, in der sie glücklich und zufrieden leben können

wir wollen moderne Technologiefreigabe

wir wollen ein System, welches das Wohl des Volkes im Auge hat und auch umsetzt

wir wollen, dass alle Lebewesen in Liebe behandelt werden

und wir wollen, dass unser Planet nicht mehr ausgebeutet wird!

Ach ich könnte noch so viel aufzählen, was aus menschlicher Sicht notwendig wäre, damit wir uns – die Menschen, Tiere und Pflanzen – gesund erhalten und zufrieden gemeinsam – mit allen Wesenheiten um uns herum – leben können.

Es ist mir ein Bedürfnis, dieses alles einmal auszusprechen – wie gesagt, die Wahrheit kommt ans Licht – auch meine…….

Nichts bleibt verborgen…… und so können wir uns reinigen und alles Alte loslassen!

Zu viele Menschen „schlucken“ alles in sich rein, werden depressiv, süchtig oder krank; denn vieles, was wir unterdrücken, schlägt auf das Gemüt und auf den Körper.

Wichtig ist dabei nur, dass wir niemanden verletzten auch uns selbst nicht!

Alles in Ruhe, ohne nennenswerte Emotionen, die uns schaden könnten und alles in Liebe bewerkstelligen – loslassen, damit die Liebe in uns mehr und mehr Platz bekommt.

Auch wenn ich mir „Luft“ mache, tue ich es in Ruhe…… und widme mich danach wieder freudigen Dingen zu, damit sich diese niederen Schwingungen nicht festsetzen können.

In uns Allen ist ein göttlicher Funke, den wir entfachen können, auch in den sogenannten Verbrechern, egal was sie angestellt haben…… im Herzen sind wir alle gleich!

angelblandine

Advertisements