Bewußtsein entwickeln – auch in der Ernährungsweise

serveimage1

Leider sind in unseren Lebensmitteln nicht nur gesunde Stoffe zu finden. Wenn jeder sich einmal die Mühe unterbreiten würde, bewußt die Inhaltsstoffe auf den Packungen zu lesen, um dann festzustellen, daß einige Stoffe und Chemikalien sogar giftig sind, dann würden viele Bürger ihre Nahrungsgewohnheiten ganz von alleine umstellen:

Heute wurde ich auf diesen Artikel aufmerksam, der von einem bekannten Wissenschaftler verfaßt wurde und der von vielen Seiten angegriffen wurde, weil er die Wahrheit verbreitet hat.

Hier der Link:

http://transinformation.net/die-menschheit-betreibt-einen-selbstmordkult-indem-sie-bewusst-die-nahrungsmittel-der-eigenen-kinder-vergiftet/

Das klingt sehr übertrieben und erschreckend, aber ist es das?

Vielen Menschen ist es nicht bekannt, daß Flourid z.B. in der Zahnpasta eigentlich ein Insektizid ist, welches giftig ist. Es gibt im Internet einige Berichte darüber. Hier eines davon:

https://www.wasserklinik.com/fluoride-sind-toxisch-erst-recht-fuer-kinder/

Weißer Zucker, Weizen und viele Süßstoffe wirken sich leider ungesund auf unseren Körper aus. Nicht zu vergessen das Fleisch oder auch der Fisch – ganz besonders zu erwähnen sind die Fertiggerichte, in denen ungesunde Stoffe enthalten sind und Dosennahrung, die noch mit einer Aluminiumschicht versehen sind.

Hier mal eine Tabelle, die ganz gut Aufschluß darüber gibt, in welchen Lebensmittel Gifte enthalten sind:

http://www.gesundheitstabelle.de/index.php/schadstoffe-gifte/gifte-lebensmittel

Für mich habe ich festgestellt – und ich achte schon auf gesunde Ernährung – daß auch in veganen Lebensmitteln Zucker zugesetzt wurde oder besonders viel Fett vorhanden ist.

Da frage ich mich langsam, was kann ich noch essen, um mich gesund zu erhalten und warum wird seitens der Nahrungsmittelherstellung nicht auf unser menschliches Wohl geachtet?

Bewußter werden – achtsamer werden und sich genauestens erkundigen, ist in der heutigen Zeit mehr denn je angesagt!

Wer will schon krank sein!

Werden wir nicht schon genug gesundheitlich belastet?

Ich denke da an die Chemtrails, an die Pestizide, die von den Bauern verspritzt werden und an die Pharmazie, die uns eher krank macht, als gesund.

Es gibt genug Alternativen, die unserer Gesundheit förderlich sind:

Frisches Obst, Gemüse und kein Fleisch oder Fisch!

Homöopathie statt Chemie!

Viel Bewegung und Sport

und

was viele Menschen überhaupt nicht beachten:

Liebe!!!!!

Ich meine damit nicht die sexuelle Liebe, die natürlich auch – wenn sie mit Herzensliebe praktiziert wird – gut für unser Wohlbefinden ist, sondern ich meine unsere göttliche Liebe!

Die Liebe zu uns selbst und die Liebe zu ALLEM DAS IST!

Ihr lacht? Habt ihr mal beobachten können, das Menschen, die die Liebe in sich tragen, gesünder sind und strahlen – ja, sogar jünger aussehen – als Menschen, die voller Gram und Boshaftigkeit im Leben daherkommen? (Diese haben ein verhärmtes Gesicht mit Falten und Zornfalten zwischen den Augen).-Seht euch mal einige Politiker an…….

Es ist tatsächlich nachweislich, daß Liebe alles heilt! Auch unseren Körper…..

Also ihr lieben Alle:

Werden wir aufmerksamer und achten auf das was wir verkonsumieren!

Werden wir bewußter in unserem Leben!

In diesem Sinne wünsche ich euch allen Gesundheit und ganz viel Herzensliebe.

Ich liebe euch alle.

angelblandine

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s